Platzsparende kompakte
Mini-Schubstangenachsen

Einfach einsetzbar - einfach steuerbar

Mini-Schubstangen für den Kleinst- und Mikroantriebsbereich

Mini-Schubstangen von IAI ersetzen Pneumatik-Zylindern aufgrund des baugleichen Designs und der einfachen Ansteuerungsart problemlos. Sie werden als elektromechanische Positioniersystemen beispielsweise für Montagevorrichtungen, das Heben und Senken, Pressen, Einspannen von Werkstücken u.s.w. von vielen produzierenden Unternehmen eingesetzt, um dem wachsenden Kostendruck effektiv zu begegnen.

Bei der RCP3-Baureihe stehen die Kleinstmodelle als Schubstangentyp mit Gleit- oder Kugelumlaufspindel zur Verfügung. Die neuesten Entwicklungen sind die zahlreichen platzsparenden Mini-Schubstangenachsen der RCA2-Baureihe mit 24 V Servomotor oder der RCS2-Baureihe mit 230 V Servomotor.

RCA2-Baureihe mit 24 V Servomotor

Hochpräzise Kugelumlaufspindeln mit Genauigkeitsklasse C10 und bürstenlose 24VDC-Servomotoren ermöglichen es, die rotatorische Bewegung auch in lineare Hub- oder Zugbewegungen umzuwandeln. Die Mini-Zylinder RCA2-RA (auch mit platzsparender Seitmotorausführung) erlauben lineare Bewegungen mit geringen Wegschwankungen von max. 20 µm über einen absoluten Nutzweg von 25 bis 100 mm.

Mit einer Achsbreite von 18 mm (RCA2-RA2) und Achslängen von 114 bis 249 mm kommen die Mini-Zylinder auf ein Gewicht von 170 bis 280 g, je nach Hublänge. Bei Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 200 mm/s können Lasten von max. 0,5 bis 2 kg horizontal und 0,25 bis 1 kg vertikal transportiert werden.

Durch die Kombination von flexiblen Anbaukomponenten und hochauflösendem Enkoder wird eine hohe Präzision erreicht, besonders geeignet für anspruchsvolle Positionieraufgaben wie z.B. bei Verstellung von optischen Systemen, in der Glasfasertechnik oder Mikrostellantrieben in der Medizintechnik.

Modell-Auswahl

  • Auswahl zwischen kurzen Typen mit stark reduzierter Gesamtlänge und schlanken Typen mit gekuppeltem Motor als separate Einheit
  • Auswahl zwischen Typen mit eingebauter Linearführung für mehr Biegefestigkeit und Geradheit und Typen mit externer Führung und stark reduziertem Gehäusemaß

Mini-Schubstangen mit Brems-Einheit

Mini-Schubstangen sind auch mit Bremse erhältlich. Aufgrund der am hinteren Achse angebrachten zusätzlichen Brems-Einheit unterscheiden sich diese Modelle in Größe und Aussehen von Modellen ohne Bremse.

Mini-Schubstangen im Überblick

24 V Schrittmotor

RCP3-RA
Mini-Schubstangen

Gerade Bauform

RCP3-RAR
Mini-Schubstangen

Parallel angebrachter Motor

24 V Servomotor

RCA2-RA
Mini-Schubstangen

Gerade Bauform

RCA2-RAR
Mini-Schubstangen

Parallel angebrachter Motor

RCA2-RN
Mini-Schubstangen mit Montagehalterung

Kurzbau-Typ

RCA2-RP
Mini-Schubstangen mit Gewindebohrung

Kurzbau-Typ

RCA2-GS
Mini-Schubstangen mit Einzelführung

Kurzbau-Typ

RCA2-GD
Mini-Schubstangen mit Doppelführung

Kurzbau-Typ

RCA2-SD
Kurze Doppel-Schubstangen mit Doppelführung

Kurzbau-Doppelstangen-Typ

230 V Servomotor

RCS2-RN
Mini-Schubstangen mit Montagehalterung

Kurzbau-Typ

RCS2-RP
Mini-Schubstangen mit Gewindebohrung

Kurzbau-Typ

RCS2-GS
Mini-Schubstangen mit Einzelführung

Kurzbau-Typ

RCS2-GD
Mini-Schubstangen mit Doppelführung

Kurzbau-Typ

RCS2-SD
Kurze Doppel-Schubstangen mit Doppelführung

Kurzbau-Doppelstangen-Typ