Plug & Work: Einfach EleCylinder

EleCylinder ist die Bezeichnung für eine umfangreiche Baureihe energiesparender elektrischer Zylinder mit eingebauter Steuerung, Motor und Absolut-Encoder.

EleCylinder lassen sich schnell in Betrieb nehmen, weil deren Programmierung denkbar einfach ist. Die Steuerung erfolgt genauso wie bei Magnetventilen nur mit EIN- / AUS-Signalen. Bei allen Modellen sind zwei Positionen (Start- und Zielposition) frei wählbar.

Viele Modelle sind auch mit einem Programmierpanel verfügbar, wodurch der Anschluss an einen PC oder ein Handprogrammiergerät entfällt.


Aufgrund der hohen Verfahrgeschwindigkeiten sind EleCylinder bestens für kurze Zykluszeiten geeignet. Im Gegensatz zu pneumatisch angetriebenen Zylindern können sie aber auch langsame gleichförmige Geschwindigkeiten über den gesamten Verfahrweg ausführen. Selbst sanftes Anfahren oder Abbremsen sind kein Problem mehr.

Nachhaltig Energie einsparen

Beim Austausch von pneumatischen Zylindern durch elektrische kann 60 bis 90 Prozent an Energie eingespart werden. Denn die Erzeugung und Verteilung der notwendigen Druckluft geht mit sehr hohen Verlusten einher, die nur begrenzt optimiert werden können.

Der Unterschied des Energieverbrauchs zwischen EleCylindern und Pneumatikzylindern hängt von der Betriebshäufigkeit ab. Je höher die Auslastung, desto größer die Energieeinsparungen.

Basierend auf von IAI durchgeführten Tests beträgt der Energieverbrauch eines EleCylinders bei 300 mm Hubweg, 12 kg Zuladung und 375 mm/s Geschwindigkeit bei einer Auslastung von 30 % nur 1/9 des Verbrauchs eines Pneumatikzylinders.

BGV Parameter einfach einstellen

Bei EleCylindern können die BGV Parameter einzeln als Prozentwert eingegeben werden.

Neben den zwei frei wählbaren Positionen werden so die Geschwindigkeiten, Beschleunigungs- und Abbremszyklen für jede Anwendung vorgegeben.
 

Ersatzteile schnell austauschbar

Der modulare Aufbau der EleCylinder erleichtert den Austausch von Teilen.

Da die Kugelumlaufspindel und die Linearführung nur äußerst selten ausfallen, müssen im Bedarfsfall meist nur die Motorabdeckung inkl. Steuerplatine, die Kupplung, das Edelstahlblech oder der Motor selbst ausgetauscht werden.

Anleitungsvideos unter:

➥ Wartung & Reparatur EleCylinder

Drahtlose Programmierung via Teaching-Pendant

Das Handprogrammiergerät „Touch Panel TB-03“ kann mit EleCylinder Aktuatoren drahtlos kommunizieren.

Auch fest hinter Abdeckungen und unsichtbar von außen verbaute Aktuatoren können damit einfach programmiert bzw. umprogrammiert werden.
 

 

Stand-alone: EC mit Bedienpanel

Viele EleCylinder Schlittenachsen und Hubzylinder sind auch mit einem Bedienpanel erhältlich. Dadurch ist kein Anschluss an einen PC oder ein Handprogrammiergerät notwendig.

Alle Betriebseinstellungen und Testläufe können über dieses Panel am EleCylinder-Gehäuse gemacht werden.

EC Minizylinder

EleCylinder Mini-Typen mit eingebauter Steuerung für 2 oder
3 frei wählbare Positionen.

Energiesparender Ersatz für Pneumatik-Zylinder.

EC Hubzylinder

Hubzylinder, Radialzylinder & Kompaktzylinder mit oder ohne Programmierpanel.

Drahtlose Programmierung via Teaching-Pendant.

EC Schlittenachsen

EleCylinder Schlittenachsen & Zahnriemenachsen für bis zu 400 kg Nutzlast.

Stand-alone: EC Schlittenachsen
mit Programmierpanel.

EC Drehantriebe & Greifer

Kompakte Drehantriebe und Greifer mit eingebauter Steuerung, Motor und Absolut-Encoder.

Sanftes Drehen, Stoppen &
Greifen von Werkstücken.

Fragen zu unseren Produkten?

Bitte addieren Sie 3 und 6.

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.