Leistungsstarke günstige Industrieroboter

Große Auswahl an kartesischen Robotern, Tisch- und SCARA-Robotern

Industrieroboter vom Einsteiger- bis Hochgeschwindigkeits-Modell

Was bei IAI mit den ersten „intelligenten“ Aktuatoren begann, umfasst heute eine breite Palette an Industrierobotern für die gesamte Automatisierungstechnik. Zum Spektrum gehören kartesische Robotersysteme, Tischroboter sowie SCARA-Roboter.  Passende Steuerungen mit allen gängigen Feldbusanbindungen runden das Angebot ab.

Modulare kartesische Rotobersysteme

Kartesische bzw. orthogonale Robotersysteme können auf Grund ihrer Modularität besser an die jeweiligen Applikationsbedingungen angepasst werden als klassische Roboterlösungen. Hinzu kommt, dass diese energieeffizienten und kostengünstigen 2D- und 3D-Systeme sehr häufig weniger Platz benötigen und nur genau die Funktionalität haben, die in der jeweiligen Anwendung auch tatsächlich benötigt wird.

In Kombination mit den elektrischen Rotationsachsen und Greifern aus dem Hause IAI, können mit kartesichen Robotern vollständig druckluftlose und nachhaltige Automatisierungen realisiert werden.  Sie werden vor allem bei Montage-, Positionier- und Handlings-Aufgaben, bei Pick-&-Place- und Palettier-Aufgaben sowie in der Qualitätssicherung in der gesamten Industrie häufig eingesetzt.

Vielfältige Anwendungen für multifunktionale Tisch-Roboter

Bei den IAI Tischrobotern handelt es sich um außerordentlich flexible, präzise und multifunktionale Positionier- und Montageplattformen. Entsprechend umfangreich sind auch die Anwendungen bei denen sie zum Einsatz kommen.

Diese reichen vom Mikrodosieren in der Biotechnologie über das Bestücken von Leiterplatten in der Elektronikindustrie bis hin zum Einschrauben und Einpressen im Maschinenbau. Aber auch in der gesamten Qualitätssicherung sowie in der Oberflächenbeschichtung werden sie eingesetzt. Löten, einfache Pick & Place Aufgaben oder Sortieranwendungen sind weitere Einsatzfelder dieser Systeme.

Präzise SCARA-Roboter - Standard | Reinraum | Feuchtraum

IAI bietet vom preisgünstigen Einsteigermodell IXP, der Unternehmen einen kostengünstigen Einstieg in die automatisierte Fertigung bietet, bis hin zum neuesten IXA Hochleistungs-SCARA-Roboter, mit den kürzesten Zykluszeiten in der Branche, eine riesige Bandbreite an Modellen für alle Einsatzbereiche.

Trotz höherer Leistungsfähigkeit und Funktionalität wie beispielsweise minimale Vibrationen und präzise Positionierung, sind die neuesten SCARA-Roboter noch günstiger als ihre Vorgängermodelle. Zudem sind die neuesten Modelle standardmäßig mit batterielosem Absolut-Encodern ausgestattet, wodurch kein Batterieersatz und dadurch weniger Wartung notwendig ist.

Kompakte und extrem leistungsstarke SCARA-Roboter gibt es auch als Reinraum-Ausführung sowie für den Staub- und Feuchtraum.