Plug & Work: ohne zusätzliche Verkapselung

Für raue Produktionsumgebungen gibt es Mini-Zylinder, Schlittenachsen, Drehantriebe und Greifer auch in staub- und wassergeschützter Ausführung.

Während pneumatische Antriebe erst nach einer aufwändigen Verkapselung sicher genug sind, lassen sich IP-geschützte Aktuatoren von IAI ohne weitere Baumaßnahmen einsetzen. Die Gefahr einer Leckage ist hier nicht gegeben.

Neben der Unempfindlichkeit gegen Wasser und Staub und dem unkomplizierten Einbau schlägt in rauen Umgebungsbedingungen auch die deutlich höhere Lebensdauer im Vergleich zur Pneumatik positiv zu Buche.

 

RCP4W Linearantriebe IP65

Die als Schlitten- und Schubstangentyp erhältlichen RCP4W Linearantriebe zeichnen sich durch eine neu konstruierte Rahmenabdeckung, Bodenabdichtung, Montagehalterung und Schlitten-/Stangenführung aus und sind gegen Wasser aus Reinigungsanlagen geschützt. Dies ermöglicht mit Spülluft-Druckzufuhr nach innen die Realisierung der Schutzklasse IP65 (ohne Luftdruckzufuhr IP54).

Bei einem Achsenhub von 100 ~ 700 mm der spritzwassergeschützten Lineareinheiten lassen sich Geschwindigkeiten von max. 530 mm/s erzielen. Die Positioniergenauigkeit liegt bei ± 0,02 mm für eine zugelassene Last von max. 20 kg (je nach Modell). Der Schrittmotor erlaubt mit den Hochleistungssteuerungen RCON oder PCON über Feldnetzwerk-Schnittstellen beliebig viele programmierbare Positionen.

Ideal für die Medizintechnik und viele andere Branchen

IP-geschützte elektrische Linearantriebe verfügen über spezifische Eigenschaften, die sie besonders für die Medizintechnik, die Werkstückbearbeitung sowie für Verpackungsanlagen interessant machen. Aus hygienischer Sicht dürfen die eingesetzten Komponenten hier nur ein sehr geringes Verschmutzungsrisiko aufweisen und müssen leicht zu reinigen sein.

Die Linearantriebe sind auf ein hundertstel Millimeter genau einstellbar. So leisten sie z.B. eine exakte Positionierung von Klappen und Schlitten, verriegeln Rolltüren oder bewegen Kippvorrichtungen, Versenkfenster und Scherenhubtische.

Staubige Produktionsumgebungen

In vielen Produktionsumgebungen wie zum Beispiel bei der Verarbeitung von Schüttgut, Pulvern oder Granulat oder beim Schleifen oder Fräsen ist die Luft stark mit Partikeln verunreinigt, die sich auch in Aktuatoren ansammeln und die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen können.

Für den Einsatz in solch schwierigen und oftmals beengten Umgebungen gibt es staubgeschützte Aktuatoren mit Schutzart IP30 bis IP54.
 


Bestückung einer Schleifmaschine (EleCylinder IP43/44):



Staub- & wassergeschützte Aktuatoren | Produktübersicht

RCA2W-RN  (IP52)

mit Montagehalterung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 6 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 1,5 kg
  • Hub: 30 | 50 mm
  • Achsbreite: 28 | 34 mm
  • 24 V Servomotor
RCA2W-RP   (IP52)

mit Gewindebohrung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 6 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 1,5 kg
  • Hub: 30 | 50 mm
  • Achsbreite: 28 | 34 mm
  • 24 V Servomotor
RCA2W-GS   (IP52)

mit Einzelführung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 6 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 1,5 kg
  • Hub: 30 | 50 mm
  • Achsbreite: 28 | 34 mm
  • 24 V Servomotor
RCA2W-GD   (IP52)

mit Doppelführung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 6 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 1,5 kg
  • Hub: 30 | 50 mm
  • Achsbreite: 28 | 34 mm
  • 24 V Servomotor
RCA2W-SD  (IP52)

Doppelachsen & -führung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 6 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 1,5 kg
  • Hub: 25 | 50 mm
  • Achsbreite: 60 | 72 mm
  • 24 V Servomotor
RCS2W-RN5NB   (IP52)

mit Montagehalterung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 20 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 6 kg
  • Hub: 50 | 75 mm
  • Achsbreite: 46 mm
  • 230 V Servomotor
RCS2W-RP5NB   (IP52)

mit Gewindebohrung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 20 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 6 kg
  • Hub: 50 | 75 mm
  • Achsbreite: 46 mm
  • 230 V Servomotor
RCS2W-GS5NB   (IP52)

mit Einzelführung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 20 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 6 kg
  • Hub: 50 | 75 mm
  • Achsbreite: 46 mm
  • 230 V Servomotor
RCS2W-GD5NB  (IP52)

mit Doppelführung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 20 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 6 kg
  • Hub: 50 | 75 mm
  • Achsbreite: 46 mm
  • 230 V Servomotor
RCS2W-SD5NB  (IP52)

Doppelachsen & -führung

  • Nutzlast (⭤ ): max. 20 kg
  • Nutzlast (⭥): max. 6 kg
  • Hub: 50 | 75 mm
  • Achsbreite: 94 mm
  • 230 V Servomotor

Fragen zu unseren Produkten?

Bitte addieren Sie 8 und 9.

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.