Performante Torquemotoren mit einfacher Steuerung

Hohe Geschwindigkeit und Beschleunigung auch bei schweren Lasten

Kompakte Direktantriebe für hohe Geschwindigkeiten, Zuladung und Präzision

Die Torquemotor-Direktantriebe sind Drehachsen für den direkten Antrieb eines Rundtisches mittels eines Motors, der keine Drehzahlreduzierung über Riemen- oder Untersetzungsgetriebe benötigt. Die nicht erforderliche Drehzahluntersetzung sorgt dafür, dass eine hohe Geschwindigkeit und exzellentes Ansprechverhalten bei solch einem kompakten Grundrahmen erreicht wird.

Hohe Geschwindigkeit und Beschleunigung - auch für Schwergewichte

IAI Direktantriebe gibt es für Zuladungen von bis zu 270 kg. Damit können sehr einfach beispielsweise Rundtakttische in ein Automatisierungs-System integriert werden.

Die Vorteile sprechen für sich

  • Ultra-kompaktes Design bei hoher Steifigkeit und Belastbarkeit
  • Hohe Wiederholgenauigkeit und Geschwindigkeit
  • Hohes Drehmoment, große Hohlöffnung, hohe Traglast
  • Der Motor ist direkt ohne Kupplung an der Kugelumlaufspindel montiert
  • Werksseitige Parametrisierung aller Module
  • Index-Absolut und Multi-Rotations-Absolut-Typ zur Auswahl

Torquemotoren im Überblick

DDA-LT18C
Flacher Typ

  • Intertialm.: max. 0,60 kg·m2
  • Drehmoment: max. 25,2 Nm
  • Zuladung: max. 90 kg

DDA-LT18C Data Sheet

DDA-LT18C | CAD

DDA-LH18C
Hoher Typ

  • Intertialm.: max. 1,8 kg·m2
  • Drehmoment: max. 75 Nm
  • Zuladung: max. 270 kg

DDA-LH18C Data Sheet

DDA-LH18C | CAD