Linearzylinder mit Zahnriemenantrieb

Zahnriemenachsen eignen sich besonders für Anwendungen mit linearem Bewegungsablauf und langen Transportdistanzen. Sie ermöglichen hohe Verfahrgeschwindigkeiten und Nutzlasten bis maximal 40 kg.

Durch ihre kompakte Rahmengeometrie haben Zahnriemenachsen von IAI eine hohe Steifigkeit und Belastbarkeit, was sie widerstandsfähig gegen Verwindungen und Verformungen macht. Sie werden häufig für schnelle Handlings- und Positionieraufgaben eingesetzt, bei denen es auf kurze Zykluszeiten ankommt.




IFA staubgeschützte Hochgeschwindigkeits-Zahnriemenachsen

Die IFA-Hochgeschwindigkeitsachse mit Riemenantrieb ist die jüngste Erweiterung des Produktportfolios der Zahnriemenachsen. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3.000mm/s eignet sie sich ideal für lange Verfahrwege zwischen verschiedenen Bearbeitungsprozessen. Diese hohe Geschwindigkeit in Verbindung mit hohen Beschleunigungswerten ermöglicht kurze Zykluszeiten.

Das geschlossene Edelstahlband schützt gegen das Eindringen von Fremdpartikeln. Das Nachfetten und Ersetzen des Edelstahlbands oder des Zahnriemens sind ohne Entfernen der Montageteile auf dem Schlitten möglich.

Mit der Doppelschlitten-Option kann die Auskragung und die daraus resultierende Momentbelastung der Nutzlast bei der IFA Serie erhöht werden.

EleCylinder Zahnriemenachsen mit eingebauter Steuerung

Zahnriemenachsen der EleCylinder Baureihe gibt es mit Hüben zwischen 300 mm und 2.600 mm. Wie bei allen Aktuatoren dieser Baureihe sind die Steuerungen bereits eingebaut und zwei Positionen frei wählbar.

Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 1.600 mm/s, die maximale Nutzlast kann bis zu 20 kg schwer sein. Durch den Zahnriemenantrieb bleibt die Maximalgeschwindigkeit auch bei langen Verfahrwegen konstant.
 

Elektrische Zahnriemenachsen | Produktübersicht

Nutzlast:  maximal 40 kg (h)
Hubweg:  maximal 3.200 mm (h)

IFA-SA

mit Doppelschlitten-Option

  • Nutzlast (h): max. 20 kg
  • Geschw.: max. 2.000 mm/s
  • Hub: 200 - 2.600 mm
  • Achsbreite: 110 mm
  • Staubgeschützt
IFA-MA

mit Doppelschlitten-Option

  • Nutzlast (h): max. 40 kg
  • Geschw.: max. 3.000 mm/s
  • Hub: 200 - 3.200 mm
  • Achsbreite: 130 mm
  • Staubgeschützt
EleCylinder EC-B8SS

Eingebaute Steuerung

  • Nutzlast (h): max. 15 kg
  • Geschw.: max. 2.000 mm/s
  • Hub: 300 - 2.600 mm
  • Achsbreite: 89 mm
  • 2/3 Positionen einstellbar

Fragen zu unseren Produkten?

Bitte addieren Sie 5 und 7.

Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.